Verschlankung der Aufbauorganisation

Moderator: mod

Verschlankung der Aufbauorganisation

Beitragvon biene am So 11. Jul 2010, 17:37

Hallo,
ich habe eben eine Frage zur Ablauforganisation gestellt und meine, dass beide Fragen zusammengehören könnten. Wir möchten bei uns die Aufbauorganisation "verschlanken". Nun bin ich mir nicht sicher wie ich das seriös bewerkstellige. Muss ich erst die Ablauforganisation optimieren, so dass ich dann die Aufbauorganisation verschlanken kann - oder eher umgekehrt? Hilfe - ich weiß das nicht!!! :oops:
--Wer anderen eine Grube gräbt, hat ein Grubengrabgerät--
biene
 
Beiträge: 70
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 10:34
Wohnort: Sachsen, Eiben(Bienen)stock

Re: Verschlankung der Aufbauorganisation

Beitragvon Heinze am So 11. Jul 2010, 18:14

Hallo Biene, ich habe Dir gerade bei Ablauforganisation gepostet. Sei mal vorsichtig mit der schnellen Verschlankung der Aufbauorganisation. Prinzipiell ist das zwar prioritär möglich, aber die Verwaltung kann auch ganz schnell zum Stillstand kommen, wenn Du nicht in der Lage bist, die Arbeitsorganisation schnell und schlüssig zu den MItarbeitern zuordnen kannst. Wenn Du so etwas noch nicht gemacht hast, hol Dir lieber Rat oder Hilfe dabei. Ich kenne viele, die mal schnell die Aufbauorganisation in der Kernverwaltung "den Kosten angepasst" haben und dann die Arbeit gar nicht mehr fünktionierte. Also bitte aufgepasst. Das ist schwierig. Da kann man sehr viel falsch machen. Das ist eine Operation am lebenden Körper!!! ;)
Heinze
 
Beiträge: 79
Registriert: Do 28. Aug 2008, 09:36


Zurück zu Aufbauorganisation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron